Startseite arrow Gemeinde arrow Zahlen und Fakten
Zahlen und Fakten Drucken E-Mail

WindischholzhausenWindischholzhausen liegt im Südosten der Landeshauptstadt Erfurt. Auf einer Fläche von 226 ha haben sich inzwischen 1612 Einwohner den Traum vom eigenen Haus erfüllt oder wohnen schon seit Generationen in dem gemütlichen Dorf.

Windischholzhausen hat neben seinen Sehenswürdigkeiten wie der wunderschönen Kirche und dem großen Pfarrgarten viele interessante Ecken zu bieten. Als Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 3 ist Windischholzhausen Ausgangspunkt und Ziel so mancher Wanderungen Richtung Wilrodaer Forst.

Der ansehnliche Ort am Stadtrand ist aber auch Stätte für Sport und gesellschaftliches Engagement: Der Dorfclub und der Schützenverein sorgen stets für gute Unterhaltung bei Kirmes, Straßenfest und regelmäßigen Veranstaltungen.

Lassen Sie es sich also nicht nehmen, einmal bei uns vorbei zu schauen und kommen Sie nach Windischholzhausen bei Erfurt!

 Infos zu Windischholzhausen

Einwohner1612 (Stand 31.12.06)
  
Haushalte 579
  
Durchschnittsalter 43
  
Fläche226 ha
  
Lageim Südosten der Landeshauptstadt Erfurt
  
besondere BauwerkeKirche mit Pfarrhaus; Denkmal für Dr. Müller-Desterro
  
sonstige EinrichtungenKindergarten "Lilliput"
  
BesonderheitenKinderdorf "Albert Schweitzer", Katholisches Krankenhhaus in angrenzender Nähe
  
Anschluss an die StadtStraßenbahnlinie 3 
  
OrtsteilbürgermeisterAxel Hoppe (SPD)
  
InstitutionenDorfclub, Schützenverein, Sportverein
  
Gewerbegebietean der westlichen Gemarkung: Mikroelektronik; Gewerbegebiet "In den Weiden"
  
Internetseitewww.windischholzhausen.de
  
Naturzwei Teiche, angrenzende Landschaften
  
SportstätteSportplatz des SV Windischholzhausen 04 e.V.

 

 
weiter >
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Windischholzhausen.de 2011 © by www.Mediendienst.biz